Freiburg

Fraktionen wollen dem SWR-Orchester die Miete erlassen

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 26. April 2014 um 12:12 Uhr

Freiburg

Das SWR-Orchester Baden-Baden und Freiburg soll bestehen bleiben. Für dessen Rettung wollen die Freiburger Stadtratsfraktionen sogar auf die Mieteinnahmen im Konzerthaus verzichten.

Drei Fraktionen des Gemeinderats wollen in Sachen SWR-Sinfonieorchester ein Zeichen setzen: CDU, SPD und FDP erklären, sie wollten auf dessen Mietzahlungen fürs Konzerthaus verzichten. Dadurch würde das Orchester etwa 340 000 Euro im Jahr sparen. Wenn die Fraktion der Unabhängigen Listen diesen Vorstoß unterstützt – was als sicher gilt –, gäbe es im Gemeinderat eine Mehrheit dafür. Das könnte die Debatte um die umstrittene Fusion des SWR-Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart beeinflussen.

"Ich glaube, dass wir eine Mehrheit für unsere Initiative zusammenkriegen", sagte SPD-Fraktionsvorsitzende Renate Buchen am Samstag. Kurz zuvor hatten CDU, SPD und FDP per Pressemitteilung bekanntgegeben, dass sie auf jährlich 340 000 Euro Miete des SWR-Sinfonieorchesters fürs Konzerthaus verzichten wollten: "Ein solches Entgegenkommen halten wir für wesentlich für eine mögliche Rettung dieses kulturellen Gutes."

Die drei Fraktionen haben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ