Studie aus Freiburg

Frauen und Schwule werden im Fußball ausgegrenzt

cf

Von cf

Sa, 18. Juni 2011 um 00:00 Uhr

Freiburg

Wie schwer haben es Frauen und Schwule im Fußball? Die Freiburger Wissenschaftlerinnen Nina Degele und Caroline Janz haben dies in einer Studie untersucht. Mit Claudia Füßler sprachen die Soziologinnen über ihre Erkenntnisse.

Fußball ist der letzte Hort der Männer. Der richtigen Männer. Frauen und Schwule haben im Lieblingssport der Deutschen deshalb einen schweren Stand. Wie schwer der tatsächlich ist, das zeigen jetzt eindrucksvoll die Soziologinnen Nina Degele und Caroline Janz von der Universität Freiburg. In einer von der Friedrich-Ebert-Stiftung beauftragten Studie bringen sie die mit Teamgeist, Toleranz und Gleichberechtigung geschmückte Fassade des Rasensports zum Bröckeln und entblößen die Vorurteile gegenüber Fußball spielenden Schwulen und Frauen. Claudia Füßler hat mit den beiden gesprochen.

BZ: Frau Degele, Frau Janz, die Quintessenz Ihrer Studie lautet: Schwule und Frauen werden im Fußball ausgegrenzt. Finden Sie das überraschend?

Nina Degele: Grundsätzlich finden wir es nicht erstaunlich, dass es – nach wie vor – Homophobie im Fußball gibt. Überrascht hat uns allerdings, mit wie vielen Strategien versucht wird, dieses Thema zu umschiffen oder umzudeuten.

BZ: Zum Beispiel?

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung