Smartphone und Co.

Freiburger Bürgerstiftung informiert über Medienkonsum von Kindern

Stefan Mertlik

Von Stefan Mertlik

Do, 21. März 2019 um 15:02 Uhr

Freiburg

Klare Regeln für das Smartphone und Co.: Die Freiburger Bürgerstiftung veranstaltet Workshops über den Medienkonsum von Kindern und Jugendlichen und berichtet, was früher Medienkonsum bewirkt.

Wie schützen wir unsere Kinder vor ungebremstem Medienkonsum? Mit dieser Frage beschäftigte sich ein von der Freiburger Bürgerstiftung organisierter Vortrag in der Katholischen Hochschulgemeinde Edith Stein. "Technik ist nicht böse, es geht um den bewussten Umgang mit ihr", erläuterte Stiftungsrat Timo Steiner in seiner Begrüßungsrede die Motivation hinter der Veranstaltung. Mit Clemens Beisel und Steffen Heil hatte er zwei Experten auf diesem Gebiet eingeladen.

"Was online passiert, hat Einfluss auf das Leben offline." Sozialpädagoge Clemens Beisel Der Sozialpädagoge Clemens Beisel gibt Workshops ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ