Beschluss

Freiburger Gemeinderat beschließt Neubau für ein Riesenrathaus

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Di, 22. Mai 2012 um 20:07 Uhr

Freiburg

Mit großer Mehrheit hat der Gemeinderat am Dienstagbend den Bau eines neuen Rathauses beschlossen. Die Stadträte und die Rathausspitze erwarten sich davon eine bessere und günstigere Verwaltung.

Der Gemeinderat lobte die Bürgerbeteiligung zu diesem Großprojekt und setzte gleich mehrere Forderungen aus den Workshops durch wie einen Kindergarten und Räume für bürgerschaftliches Engagement. Das politische Zentrum jedoch soll im Rathaus in der Innenstadt verbleiben.

Einmütig wie selten ist der Gemeinderat in der Einschätzung des Millionenprojekts. Das war nicht unbedingt zu erwarten, denn viel Geld für ein neues Rathaus auszugeben, ist nicht unbedingt populär. Lediglich das Duo von der Grünen Alternative Freiburg lehnte das Vorhaben ab. Die Unabhängigen Listen (6 von 48 Mandaten) enthielten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ