Verdacht

Freiburger Sportmedizin von der Stasi ausgespäht?

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Do, 29. Dezember 2011 um 12:34 Uhr

Freiburg

Die Freiburger Sportmedizin kommt nicht zur Ruhe. Dopingbekämpfer Werner Franke kann nach eigener Aussage belegen, dass die einst führende sportmedizinische Einrichtung systematisch von der Stasi ausspioniert wurde.

"Die Staatssicherheit der DDR hatte ihre Finger beim Freiburger Doping-Netzwerk im Spiel", sagte der renommierte Dopingexperte aus Heidelberg. Franke zufolge hatte die Stasi in der Zeit vor 1989 mindestens drei "Inoffizieller Mitarbeiter der Abwehr mit Feindverbindung bzw. zur unmittelbaren Bearbeitung im Verdacht der Feindtätigkeit stehender Personen" (IMB) – so der Stasi-Jargon – auf die Abteilung der Universitätsklinik an der Hugstetter Straße angesetzt. Dabei handelte es sich um Stasi-Zuträger in besonderer Funktion, die auf dem Gebiet der damaligen Bundesrepublik geheimdienstlich tätig wurden und für die DDR besonders wichtige Quellen ausspähen sollten. "Drei IMBs waren auf die Sportmediziner dort angesetzt, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung