Richtungsstreit

Freiburger Teutonia tritt aus rechtslastigem Dachverband aus

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 19. Juli 2013 um 19:35 Uhr

Freiburg

Die Teutonia zieht einen Schlussstrich: Die älteste und größte Burschenschaft Freiburgs ist aus dem hoch umstrittenen Dachverband Deutsche Burschenschaft ausgetreten.

Auf einer Mitgliederversammlung stimmten 80 Prozent der Anwesenden für den Austritt, 75 Prozent waren erforderlich. Bei der Abstimmung wurden rund 200 Stimmberechtigte gezählt. Insgesamt zählt die Teutonia 220 Mitglieder, davon sind 23 Aktive und 197 Alte Herren.

...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ