Bäderlandschaft

Westbad öffnet wieder - und auch die Strandbad-Saison beginnt

Frank Zimmermann und Maria-Xenia Hardt

Von Frank Zimmermann & Maria-Xenia Hardt

Sa, 16. April 2011 um 00:00 Uhr

Freiburg

Am Montag wird das Freiburger Westbad nach seiner langen Sanierung wiedereröffnet. Während sich die Badegäste darüber freuen, ist man bei den neuen Eintrittspreise ab Mai geteilter Meinung.

Die Sanierung des Hallenbads kostete zehn Millionen Euro und dauerte sieben Monate länger als geplant – unter anderem, weil unerwartet Asbest in Bodenplatten entdeckt wurde und Fliesen stark beschädigt wurden. Bereits von Sonntag an, 12 Uhr, ist das Strandbad geöffnet – so früh wie noch nie zuvor. Geteilter Meinung sind die Badegäste bei den neuen Eintrittspreise, die ab Mai gelten.

Freuen werden sich aber nicht nur und die Vereine, Schulen und Schwimmer, die wieder in Freiburgs einzigem 50-Meter-Becken ihre Bahnen ziehen können. Mit der Wiederöffnung des Westbads wird es in den Ausweichquartieren Haslacher Bad und Faulerbad endlich nicht mehr so ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ