Stadtteil Wiehre

Freiburgs erstes Studio für Hundefotografie hat eröffnet

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mi, 22. Mai 2013 um 19:32 Uhr

Freiburg

Christian Hanner hat in Freiburg-Wiehre ein Fotostudio für Hunde eröffnet, das erste seiner Art in der Stadt. Bisschen verrückt, die Idee? Findet der 33-Jährige nicht. Auf sie kam der Diplom-Biologe durch seine Liebe zu Tieren, zur Fotografie – und zu Amor, seinem Boxer.

Das Wichtigste steht: Fotoausrüstung, Leinwand, Scheinwerfer, Näpfe für Wasser und Futter. Das frühere Versicherungsbüro in der Erwinstraße 1 hat sich zum Studio gemausert, fehlt nur noch ein Hinweis darauf im Schaufenster und ein Sofa für die zweibeinige Kundschaft. Ein Hundesofa gibt es schon, darauf fläzt ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ