Freier Markt für die Stadtführungen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 22. Dezember 2010

Freiburg

Die FWTM und die Stadt Freiburger verzichten von 2012 an auf einen offiziellen Partner, alle Anbieter sind dann gleich gestellt.

In Freiburg gilt bei Stadtführungen künftig ein völlig freier Markt mit gleichberechtigten Anbietern. Vom 1. Januar 2012 an wird es keinen offiziellen und damit bevorzugten Partner der Stadt mehr geben. Das hat am Montagabend der Aufsichtsrat der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe mit breiter Mehrheit beschlossen. Der Ende des kommenden Jahres auslaufende Vertrag mit Freiburg Kultour wird damit nicht mehr verlängert. FWTM-Chef Bernd Dallmann unterstützt die neue Lösung: "Wir suchen nach dem bestmöglichen Modell für die Touristen".

Bis zum Jahr 1997 organisierte die Stadt Freiburg die Stadtführungen selbst. Vor 13 Jahren nahmen Günter Ebi und sein privates Unternehmen Freiburg Kultour der Stadt die damals defizitäre Sparte ab und baute das Programm aus. Seither ist im Tourismus viel passiert: Freiburg zieht als Reiseziel derzeit jährlich geschätzte 15 Millionen Touristen an, inklusive der Tagesgäste. Genaue Zahlen, wie viele Stadtführungen in Freiburg gebucht werden, gibt es ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung