Jugendbildungsmesse

Für Nestflüchter und Abenteuerlustige gab's reichlich Tipps zu Auslandsaufenthalten

Lisa Blitz

Von Lisa Blitz

Mo, 21. März 2016

Freiburg

Aufbruchsstimmung im Freiburger St.-Ursula-Gymnasium: Bei der fünften Jugendbildungsmesse konnten reiselustige Jugendliche sich über Möglichkeiten informieren, ins Ausland zu gehen.

Samstagvormittag, 10.30 Uhr. In der Cafeteria des Freiburger St.-Ursula-Gymnasiums herrscht reges Treiben. Viele Jugendliche, mit und ohne Eltern, in Grüppchen oder alleine, bahnen sich ihren Weg über die Jugendbildungsmesse. Von einem Informationsstand zum nächsten schlendernd, die Arme mit Broschüren, Reisekatalogen und Flyern voll beladen, sammeln sie Tipps für einen möglichen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung