Denkmalschutz

Garten- und Tiefbauamt will keine Fahrradgarage am Tanzbrunnen mehr bauen

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

So, 03. Dezember 2017

Freiburg

Der Sonntag Der Freiburger Mensabrunnen steht unter Denkmalschutz und bleibt erhalten. Das freut die Tanzszene.

Der Tanzbunnen am Mensagarten in der Rempartstraße kommt nicht weg: Wegen Denkmalschutz verfolgt die Stadt die Idee nicht weiter, dort eine Fahrradgarage zu bauen. Das Garten- und Tiefbauamt wird im ersten Quartal 2018 weitere Ergebnisse präsentieren.

Seit Jahren trifft sich die Freiburger Tanzszene fast jeden Sommerabend im stillgelegten Brunnen in der Rempartstraße. Dort schwingt sie zu Salsa, Tango, Forró und anderer Musik das Tanzbein. Anfang des Jahres jedoch hieß es, dass der Tanzbrunnen möglicherweise Fahrradstellplätzen weichen müsse. Die Tanzfreunde demonstrierten mit einer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung