Berlin / Freiburg

Gauck ehrt Zollitsch mit dem Bundesverdienstkreuz

kna, hub

Von kna & Alexander Huber

Mo, 06. Oktober 2014 um 14:54 Uhr

Freiburg

Der ehemalige Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat das Große Bundesverdienstkreuz mit Stern erhalten. Bundespräsident Joachim Gauck zeichnete insgesamt 37 Bürger mit dem Verdienstorden aus.

Bundespräsident Joachim Gauck zeichnete den früheren Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz im Berliner Schloss Bellevue zusammen mit weiteren 19 Männern und 16 Frauen aus. Unter ihnen sind die Sopranistin Annette Dasch, der Schauspieler Götz George, der Astrophysiker Reinhard Ginzel, der Komponist Wolfgang Rihm und der Fernsehjournalist Gerd Ruge. Sie erhielten das Ehrenzeichen für soziales, künstlerisches, gesellschaftspolitisches oder kirchliches Engagement.

Leidenschaftlicher Brückenbauer
Der 76 Jahre alte Zollitsch erhielt den Verdienstorden für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ