Freiburg

Besucherschwund auf der Badenmesse verärgert Aussteller

Christian Engel und Simone Höhl

Von Christian Engel & Simone Höhl

So, 16. September 2018 um 09:39 Uhr

Freiburg

Die Badenmesse hat ein Besucherproblem. Das Flaggschiff unter Freiburgs Verbrauchermessen ist weit entfernt von früheren Zahlen. Der Veranstalter sieht Handlungsbedarf, will aber an der Messe selbst festhalten.

Wenn ein Aussteller über Stunden auf dem Sofa sitzt, das er eigentlich jemandem verkaufen will, dann ist klar: Da ist nicht viel los auf der Messe. "Wir langweilen uns zu Tode", sagt Matthias Altenhöfer. Er verkauft Enthaarungsprodukte, kann sie aber kaum jemandem vorführen. Am Donnerstagvormittag hat er genau ein Produkt verkauft. 15 Euro Umsatz in drei Stunden. 2000 Euro Standgebühr zahlt er für die zehn Tage. "Ich gehe auf jeden Fall mit einem dicken Minus raus. Aber zum letzten Mal. Nächstes Jahr komme ich nicht mehr." Er ist enttäuscht vom Veranstalter, der Freiburg Wirtschaft Tourismus und Messe GmbH ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ