Urbangespräche

Gerhard Bender referiert über Barockmaler Johann Pfunner in Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 11. November 2019

Freiburg

DER BAROCKMALER JOHANN PFUNNER Im Rahmen der Freiburger Urbangespräche 2019 spricht der Pfarrer im Ruhestand Gerhard Bender am heutigen Montag, 11. November, ab 19.30 Uhr über das Leben und Wirken des Barockmalers Johann Pfunner (Foto: Werk des Künstlers in der Michaelskapelle). Der meistbeschäftigte Freiburger Barockmaler schuf zwischen 1740 und 1785 etwa 400 Werke, von denen heute noch etwa 300, zumeist in Kirchen und Pfarrhäusern, erhalten sind. Die Urbangespräche finden immer im Urbansaal im Katholischen Gemeindehaus, Hauptstraße 42, in Freiburg-Herdern statt. Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind willkommen. Eine Zusammenfassung der Forschung Gerhard Benders ist in der "Schau-ins-Land", Zeitschrift des Breisgau-Geschichtsvereins 137 (2018), erschienen.

.