Gewalt im Fußball

Hooligan-Attacke auf SC-Fanprojekt in Freiburg

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 30. März 2014 um 16:27 Uhr

Freiburg

Überfall von Nürnberger Ultras: Vor dem Bundesligaspiel in Freiburg haben Fans des 1. FC Nürnberg Anhänger des SC Freiburg angegriffen. Die Attacke galt offenbar gezielt dem Fanprojekt in der Schwarzwaldstraße.

Anhänger des 1. FC Nürnberg haben am Samstagnachmittag im Stadtteil Waldsee auf der Schwarzwaldstraße nahe dem Stadion Fans des SC Freiburg angegriffen. Dabei sollen die Nürnberger auch mit Schrauben und Nägeln gefüllte Flaschen geworfen haben. Bei der Attacke wurden mehrere Fans verletzt, zwei erlitten Platzwunden durch Flaschenwürfe. Die Polizei konnte mit einem großen Aufgebot die Fans beider Lager trennen. Die Ermittlungen laufen. Der Angriff galt offenbar gezielt dem im Vorjahr gegründeten und von Sozialarbeitern betreuten Fanprojekt (Kommentar).

Der Zwischenfall ereignete sich ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ