DJV

Im Frühjahr soll Umbau der Jugendherberge Freiburg abgeschlossen sein

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Di, 07. Februar 2017

Freiburg

Pünktlich zum Frühjahr soll die Freiburger Jugendherberge in neuem Glanz erstrahlen. 5,2 Millionen Euro investierte der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in den letzten zwei Jahren in die Umgestaltung des Eingangsbereichs, die Küchenerneuerung und den Anbau eines neuen Speisesaals.

Diese Bauarbeiten stehen nun kurz vor dem Ende. Im April soll wie geplant alles fertig sein.

"Für den Juni planen wir eine Eröffnungsfeier und einen Tag der offenen Tür", sagt Karl Rosner, Geschäftsführer des DJH-Landesverbands. Somit sind die langjährigen Modernisierungsmaßnahmen in der Kartäuserstraße komplett abgeschlossen.

Bereits zuvor wurde das Gästehaus im Stadtteil Waldsee auf den neuesten Stand gebracht. Neben der Verbesserung des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ