In Baden wird geknotet

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Fr, 12. Juli 2013

Freiburg

Die "Badische Aktenheftung" – Badens origineller Beitrag zur Technik der Archivierung.

BADEN. Wer heute ein Archiv irgendwo in Baden betritt und sich alte Akten geben lässt, der wird nicht wenig staunen. Er bekommt einen festen Packen ausgehändigt, bestehend aus zwei Pappdeckeln und dazwischen die Papiere. Von wegen Loseblattsammlung: Das Ganze lässt sich problemlos öffnen und blättern und bleibt hübsch beieinander. Dafür sorgt eine dünne, fein gezwirbelte Schnur, die kunstvoll durch das ganze Bündel gezogen ist. Keine Spuren von rostenden Büro- oder Heftklammern. Was der Besucher da in Händen hält, ist ein Patent badischen Tüftlergeistes: die Badische Aktenheftung mit dem original Badischen Aktenknoten.

Wer nun den Faden dieser archivalischen Tradition bis zu seinem Anfang zurückverfolgt, der landet – typisch für Baden – tief in der napoleonischen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ