Ost-West-Passage

Sperrung zu Pfingsten: Schwabentor- und Greiffeneggbrücke werden saniert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 26. Mai 2019 um 15:01 Uhr

Freiburg

Am Pfingstwochenende wird es in Freiburg Verkehrsbehinderungen geben – und das nicht nur für Autofahrer: Zwei Brücken werden saniert, aber auch eine Tram-Haltestelle.

Weil die Fahrbahnen auf de Schwabentor- und auf der Greiffeneggbrücke saniert werden, sind beide Brücken von Pfingstsamstag, 8. bis Donnerstag, 13. Juni komplett gesperrt. Die B 31 kann in Ost-West-Richtung in dieser Zeit nur einspurig befahren werden. Aus Sicherheitsgründen wird auch eine Tunnel-Fahrspur in Richtung Westen gesperrt.

Der Nord-Süd-Verkehr wird örtlich umgeleitet, ebenso der Rad- und Fußgängerverkehr. Der West-Ost-Verkehr Richtung Schwarzwald ist nicht betroffen. Zeitgleich mit den Straßenbauarbeiten werden auch die Gleise bei der Haltestelle Schwabentor auf einer Länge von 45 Metern erneuert. Daher endet die Straßenbahnlinie 1 in dieser Zeit am Bertoldsbrunnen.

Im östlichen Zweig der Linie wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Haltestelle Oberlinden wird nicht angefahren. Die Stadtverwaltung empfiehlt Pendlern aus Richtung Schwarzwald dringend, währen der Bauzeit mit der Höllentalbahn zu fahren.