Platz der Alten Synagoge

Kirchen begrüßen Diskussion über den Umgang mit dem Gedenkbrunnen am Platz der Alten Synagoge

Sina Gesell

Von Sina Gesell

So, 10. September 2017 um 10:29 Uhr

Freiburg

Das gaben Katholische und Evangelische Kirche in einer Stellungnahme bekannt. Der evangelische Dekan Markus Engelhardt kritisiert aber, dass es bislang keine erklärende Gedenktafel vor dem Brunnen gibt.

Auch die Katholische und die Evangelische Kirche haben Stellung bezogen zur Diskussion um den Umgang mit dem Gedenkbrunnen am Platz der Alten Synagoge. "Pietät und Würde sind abstrakte Begrifflichkeiten, die jeder Mensch anders und wir alle in der Summe sehr vielfältig mit Leben füllen", heißt es in einem gemeinsamen Schreiben.



Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ