"Kleine Fluchten" mit der Kamera

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mi, 04. April 2018

Freiburg

"(Un)menschlich – die Depression hat viele Gesichter": Fotos von Andrea Kisslinger in der Meckelhalle der Sparkasse.

FREIBURG. Eine Gitarre: der Hals gebrochen, die Saiten zerrissen. Dahinter, unscharf, der Mann im schwarzen T-Shirt, sein Blick ins Leere gerichtet. "Broken Strings – zerbrochene Töne" ist Fotografin Andrea Kisslinger als Titel für ihr Bild in den Sinn gekommen. Das klinge so ähnlich wie "broken wings", zerbrochene Flügel.

So etwa müssen sich Menschen fühlen, die an einer Depression erkrankt sind: antriebslos, verzweifelt, unfähig zu irgendeiner Art von Freude, wie es Professorin Katharina Domschke von der Psychiatrie der Freiburger Uniklinik bei der Ausstellungseröffnung von "(Un)menschlich – die Depression hat viele ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung