Lesen in den Schriften von Meister Eckhart

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. September 2019

Freiburg

FREIBURG-HERDERN. Eine Gruppe der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) liest gemeinsam Schriften des mittelalterlichen Theologen und Mystikers Meister Eckhart. Darin könne, so die Veranstalter, "ein höchst ungewohntes, erfrischend neues Verständnis von Gott, das dem Zen nahe kommt, gefunden werden". Der Kurs findet im Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr am 19. September, 17. Oktober, 19. Dezember und 16. Januar statt und wird geleitet von Uli Schäfle, Pfarrer im Ruhestand und Kontemplationslehrer. Kosten: je 5 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehr Infos bei der EEB: Tel.  0761/7086342.