Vorschlag

Freiburger Stadtverwaltung will mehr Sicherheit für Radler an der Wiesentalstraße

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 22. Oktober 2019 um 22:52 Uhr

Vauban

BZ-Plus Bewohner des Quartiers klagen schon lange über die Verkehrssituation an der Wiesentalstraße. Jetzt schlägt die Stadtverwaltung vor, eine halbe Million Euro in Umbau zu investieren.

In den vergangenen Jahren hat der Stadtteilverein Vauban, unterstützt von vielen Bewohnern des Quartiers, immer wieder dafür getrommelt, dass die Verkehrssituation an der Wiesentalstraße für Radler und Fußgänger entschärft wird. Einige kleinere Verbesserungen gab es bereits, doch für einen kompletten Umbau fehlte das Geld. Nun hat die Stadtverwaltung eine halbe Million Euro für das Projekt im Haushalt 2021/22 vorgesehen. Allerdings muss der Gemeinderat noch zustimmen.

Verschachtelte Verkehssituation
Es geht um den Bereich zwischen den Einmündungen Clara-Immerwahr-Straße (Vauban) und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ