"Mein Kind, du wirst dich verändern"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 13. März 2009

Freiburg

"Generation XY ... ungelöst": Am Theater Freiburg erforschen Jugendliche, was die Jugend von heute so auszeichnet.

Die Jugend von heute – wie sieht sie aus? Wer gehört dazu? Was unterscheidet sie von der Jugend von vor 10 oder 20 Jahren? Was zeichnet die Jugend von heute aus? Mode? Musik? Ein bestimmter Style? Ein bestimmtes Lebensgefühl? Die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Szene, seien es nun Emos, Rapper, Raver, Yamakasis, Grunger, Punks, Hippies, LAN-Gamer oder Goths? Am Theater Freiburg gehen Regisseurin Ina Annett Keppel und Theaterpädagoge Michael Kaiser diesen Fragen gemeinsam mit 30 Schülerinnen, Schülern und Studierenden nach.

Die Idee des Projekts: 10- bis 13-Jährige blicken in die Zukunft, erzählen, was sie von ihrer nahenden Teenagerzeit erwarten und was sie befürchten. "Teilweise", sagt Michael Kaiser, "haben sie Angst davor, was mit ihnen passiert. Verändert sich ihr Charakter? Werden sie neue Freunde haben? Fangen sie an zu trinken und zu rauchen?" Im Gegensatz dazu blicken 20- bis 30-Jährige zurück auf ihre Jugend: auf Freundschaften, die sich in der Pubertät verändert haben, auf Auslandsaufenthalte, Tanzschulerlebnisse, Musik- und Modetrends. Das Ergebnis von "Generation XY ... ungelöst" ist erstmals am Samstag im Werkraum des Theaters zu sehen. Das Projekt ist mehr als ein Puzzle, sagt Kaiser. Drei der am Projekt beteiligten Twentysomethings, die Freiburger Studentinnen Eva Oberbusch und Marie Luise Büngeler und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ