Dach durchschossen

Millionenschaden in der Musikhochschule nach dem Unwetter

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 18. Mai 2015 um 21:10 Uhr

Freiburg

Plötzlich lief mitten im Konzert Wasser aus den Lampen: Beim Unwetter hat der Hagel das Dach des Konzertsaals in der Musikhochschule durchschossen. Der Schaden liegt im Millionbereich.

Schwerer Schaden an der Musikhochschule: Hagel hat beim Unwetter letzte Woche das Dach des Konzertsaals durchschossen, große Mengen Wasser drangen ein. Erste vorsichtige Schätzungen gingen davon aus, dass der Schaden in der ganzen Stadt eine Million Euro übersteigt. Das gilt jetzt schon allein für den Saal, meint das zuständige Amt und spricht von einem Supergau. Noch ist unklar, ob das Dach Handwerker trägt, dabei müssen sie es schleunigst abdichten. );

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ