Firmenporträt

Mit Rädern und Nähmaschinen behauptet sich die Firma Hild seit 140 Jahren am Markt

Philipp Peters

Von Philipp Peters

Di, 17. April 2018

Freiburg

BZ-Plus Hild zählt zu den ältesten Einzelhandelsbetrieben in Freiburg. Nun wird der Fahrrad- und Nähmaschinenhändler 140 Jahre alt. Vor allem der E-Bike-Hype brachte die Firma zuletzt kräftig voran.

Seit mittlerweile 32 Jahren wird Hild vom Ehepaar Andrea und Thomas Merkel geführt. Sie bilden schon die vierte Inhabergeneration des Unternehmens. Angefangen hatte alles 1878, als Ernst Hild einen kleinen Laden an der Salzstraße eröffnete, wo er Fahrräder verkaufte und reparierte. Die Nähmaschine kam erst 15 Jahre später dazu. Bis heute findet sich dieses Doppelsortiment an vielen Orten – nicht bloß in Freiburg. Doch was haben Fahrräder und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ