Umsatzeinbußen

Münsterplatz: Welche Folgen haben die neuen Regeln für die Wurststände?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 03. April 2012

Freiburg

Der Wettbewerb auf dem Münsterplatz hat sich verschärft. Seit einem Vierteljahr läuft die neue Imbissstandregelung. Anbieter kämpfen mit Umsatzeinbußen.

Ein Vierteljahr läuft die neue Imbissstand-Regelung auf dem Münsterplatz mit insgesamt acht Anbietern. Der Wettbewerb hat sich verschärft: Die angestammten Anbieter müssen Umsatzeinbußen von rund 30 Prozent wegstecken – hinzu kommt die Rotation rund um den Platz, die es den Stammkunden erschwert, den Stand ihres Vertrauens auch zu finden. Gut angenommen wird der neue Tofustand, der vor einem Monat an den Start ging. Um die Wurst wird es bald vor Gericht gehen: Ein Metzger aus der Region klagt gegen die Vergabepraxis für die Stände.

Es war eine EU-Wettbewerbsverordnung, welche die Dinge rund um die Lange Rote in Bewegung brachten: Die FWTM musste die Standvergabe neu ausschreiben. Sie erhöhte die Zahl der Wurststände von fünf auf acht. Fünf Bratereien brutzeln jeweils auf der Nordseite, dem traditionellen Lange-Rote-Platz. Drei Anbieter stehen auf der Südseite. Jeden Monat ziehen die Stände reihum einen Platz weiter – mit Ausnahme von Paul Karle-Hämmerle, der auf seinem Platz auf Süd bleibt.

Bei der neuen Ausschreibung kamen die vier Wurstdynastien Meier, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung