Freiburg

Nach 123 Jahren stellt die Bäckerei Lienhart das Backen ein

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 14. November 2019 um 18:03 Uhr

Altstadt

BZ-Plus Die 1896 gegründete Bäckerei Lienhart backt Brot und Brezeln nicht mehr selbst. Die drei Filialen bleiben unter dem Namen zwar bestehen, werden aber von Januar an von einer anderen Bäckerei beliefert.

Bei der Freiburger Traditionsbäckerei Lienhart steht eine große Veränderung ins Haus. Nach 123 Jahren wird zum Jahresende die Backstube am Schwabentorring in der Oberau außer Betrieb genommen. Die drei Filialen bleiben zwar weiter unter dem Namen Lienhart bestehen, werden ab er von Januar an von der Kirchzartener Bäckerei Großmann beliefert.
"Wir haben seit zwei Jahre keinen Lehrling mehr bekommen." Christian ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ