Tourismus

Neuer Übernachtungsrekord in Freiburg – mit Kehrseite

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Fr, 01. März 2019 um 19:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Jahr 2018 verzeichnet Freiburg so viele Übernachtungen wie nie – 1,71 Millionen. Die Kluft zwischen Privat- und Kettenhotels wächst – und weiterer Eröffnungen stehen an.

Das vergangene Jahr hat Freiburger Touristikern einen Rekord beschert – und ein mulmiges Gefühl. Auf der einen Seite gab es mit 1,71 Millionen Übernachtungen so viele wie nie zuvor. Auf der anderen Seite sind der Umsatz vor allem kleinerer Hotels und die Auslastung der Zimmer rückläufig. Dass mehrere große Kettenhotels in Freiburg aufgemacht haben, merkt die Branche – und weitere Eröffnungen stehen an.

Gut zehn Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahr
Gut zehn Prozent mehr Übernachtungen in Hotels, Gasthöfen, Pensionen, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ