Freiburg

Neues Internat: Begeisterung und Bedenken

Simone Höhl

Von Simone Höhl

So, 11. Dezember 2011 um 13:54 Uhr

Freiburg

Das College im ehemaligen Kartäuserkloster nimmt Gestalt an. Die ersten Pläne liegen auf dem Tisch. Bei manchen wecken sie Begeisterung, bei anderen Bedenken. Ganz andere Sorgen haben die Mieter.

Im Sommer 2014 soll das neue United World College auf dem Gelände der alten Kartaus im Stadtteil Waldsee eröffnen. Bis dahin wird geplant, saniert und neu gebaut. Das 40 Millionen Euro teure Projekt, die renommierte Schule einzurichten, stemmt die Robert-Bosch-Stiftung. Für die Stadt hat das Bebauungsplanverfahren begonnen. Für die Schule soll das Kloster umgebaut werden, fürs Wohnen Neubauten entstehen. Der Entwurf wurde öffentlich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ