Pessach, Fest der Freiheit

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Sa, 20. April 2019

Freiburg

PESSACH hat am Freitag für die drei jüdischen Gemeinden in Freiburg mit dem Sederabend begonnen. Die orthodoxe Chabad-Gemeinde deckte vor dem traditionellen Festmahl für mehr als 200 Gäste in der Aula der Weiherhofschule festlich ein. Rabbiner Yakov Gitler betonte, dass an Pessach für alle Juden die Tür geöffnet werde, egal, ob streng religiös oder nicht religiös.