Neugestaltung

Platz der Alten Synagoge: Gemeinderat für Weiterbauen

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Mi, 16. November 2016 um 08:06 Uhr

Freiburg

Das Thema hat Erregungspotenzial: Am Platz der Alten Synagoge gibt es keinen Baustopp. Das hat der Freiburger Gemeinderat nach langer Debatte entschieden. Wie geht es nun weiter?

Gegen einen Baustopp am Platz der Alten Synagoge hat sich der Gemeinderat mehrheitlich am Dienstag entschieden. Nun wird im Sinne der Verwaltung und in Übereinstimmung mit dem Vorschlag des Landesdenkmalamts die Neugestaltung des Platzes wie geplant vorangetrieben, auf dem kürzlich Fundamentsteine der zerstörten Synagoge gefunden worden waren. Von denen hatte die Stadt bereits drei Reihen bergen lassen, über deren Verwendung nun nachgedacht werden soll. Die im Boden verbliebenen Mauerreste werden mit Geotextil abgedeckt und zugeschüttet (Kommentar).
Die jüdischen Gemeinden hatten gegen beides protestiert – und Unterstützung bei einigen Stadträten gefunden. Im Rat aber reichte es nicht für eine Mehrheit für das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung