Drogenkriminalität

Polizei findet in Freiburg 14 Kilo Marihuana – und nimmt drei Verdächtige fest

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Fr, 13. Oktober 2017 um 11:44 Uhr

Freiburg

Der Polizei Freiburg ist ein Schlag gegen eine mutmaßliche Drogenbande gelungen: Sie nahm einen Vater und seine zwei Söhne fest. Die Männer hatten 14 Kilogramm Marihuana im Kofferraum.

Die Polizei hatte mehrere Wochen ermittelt, am vergangenen Mittwoch hat sie zugeschlagen: In Weingarten, Haslach und St. Georgen hat die Kriminalpolizei mit Unterstützung weiterer Einsatzkräfte und des Zolls Wohnungen und Autos durchsucht.

Die Beamten fanden 14 Päckchen Marihuanablüten mit einem Gewicht von jeweils einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ