Polizei, Stadt und Zoll

Polizei kontrolliert Shisha-Bars in Freiburg – und findet überall Verstöße

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

So, 20. Januar 2019 um 17:25 Uhr

Freiburg

Verstöße gegen das Tabaksteuergesetz, den Jugendschutz und illegales Glücksspiel: Bei der Kontrolle von sechs Shisha-Bars in Freiburg wurde die Polizei in allen Betrieben fündig.

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion haben Zoll, Polizei und Stadtverwaltung am Freitag sechs Shisha-Bars in Freiburg überprüft. Dabei wurden sie in allen sechs Bars fündig, wie die drei Behörden in einer Pressemitteilung schreiben. Der Zoll stellte rund 70 Kilogramm Tabak fest, der nicht oder nur unzureichend versteuert war. Die Polizei kontrollierte 115 Personen, zwei davon wurden in Haft genommen, da gegen sie offene ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ