Polizeikänguru trifft auf Piraten

Stefan Merkle

Von Stefan Merkle

Mo, 22. September 2008

Freiburg

3000 Besucher beim 18. Fest zum Weltkindertag im Freiburger Seepark / Spiel, Spaß und Information an über 60 Ständen.

Rund 3000 Kinder und Erwachsene haben am Sonntag im Seepark den Weltkindertag gefeiert. Spiel und Spaß gab’s bereits zum 18. Mal rund um den Flückigersee. Dabei hatte der Tag ein ernstes Motto: "Kinder brauchen Fürsorge", forderten angesichts hoher Kinderarmut in Deutschland auch Sozialbürgermeister Ulrich von Kirchbach und Gabriele Daniel-Schnitzler vom Kinderschutzbund Freiburg.

Babu das Känguru der Freiburger Verkehrs AG (VAG) und B. Zetti, das Maskottchen der Badischen Zeitung staunen Bauklötze: Ihr Freund Billy, das Polizeikänguru, kommt nicht wie die meisten Besucher des Weltkindertags mit dem Fahrrad oder mit dem Kinderwagen in den Seepark. Nein, Billy fliegt mit einem Bussard ein, einem großen Polizeihubschrauber. Das ist ein Spektakel! Den Polizisten, die am Boden aufpassen, dass der Hubschrauber genug Platz zum Landen hat, pustet der Bussard ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ