Projekte, die viele Leben verändern

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 16. Oktober 2018

Freiburg

BZ-Plus Feier zum 25-Jahre-Jubiläum der Ukraine-Hilfe vom "S’Einlädele".

FREIBURG. Es gibt viele Beispiele, wie die Ukraine-Hilfe, die vor 25 Jahren vom "S’Einlädele" gestartet wurde, Menschenleben verändert hat. Doch Roman Kornijko, der Präsident der Internationalen Stiftung "Vaterhaus", der für Straßenkinder in der Ukraine kämpft, betonte die besondere Rolle der Freiburger Initiative bei der Jubiläumsveranstaltung mit knapp 200 Gästen im Paulussaal: "Sie haben den Gang der Geschichte in der Ukraine beeinflusst." Durch das Engagement sei die Regierung gezwungen worden, anzuerkennen, dass es Straßenkinder gibt.

Kinder, die in Kellern und auf der Straße leben: Mitte der 1990er habe es Hunderttausende von ihnen gegeben, sagt Roman Kornijko. Durch die Freiburger Projekte habe die ukrainische Politik ihre Verleugnungsstrategie aufgeben müssen – im Jahr 2000 sei das Problem benannt worden. "Das war einer unserer wichtigsten Siege", sagt Roman Kornijko.

Die Hauptinitiatorin der Ukraine-Hilfe, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ