Biosphärengebiet

Ranger bieten Touren auf dem Schauinsland und dem Belchen

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Sa, 25. Mai 2019 um 12:43 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Natur auf dem Belchen und dem Schauinsland kann jetzt mit zwei Profis erkundet werden. Die Ranger des Biosphärengebiets bieten kostenlose Führungen an, die auch für Familien mit Kindern geeignet sind.

Seit November 2018 arbeiten beim Biosphärengebiet Schwarzwald zwei hauptamtliche Ranger. Ein guter Teil ihres Aufgabengebiets besteht in geführten Rangertouren für wissbegierige Naturliebhaber vorrangig durch das Schauinsland- und Belchengebiet. Auf den Höhen des Schauinslands wurden sie nun von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer öffentlich vorgestellt.

Laut Schäfer sollen die frischgebackenen Ranger als "Botschafter des Biosphärengebiets" fungieren und "Einheimische und Gäste für das Zusammenspiel von Mensch und Natur sensibilisieren". Ziel sei, ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ