Illegaler Waffenbesitz

Polizei findet Waffen in der Wohnung eines Reichsbürgers

sge

Von sge

Do, 08. Dezember 2016 um 13:29 Uhr

Freiburg

Schusswaffen und mehrere tausend Schuss Munition fand die Polizei bei einem sogenannten Reichsbürger in St. Georgen. Der 69-Jährige hat schon öfter gegen das Waffengesetz verstoßen.

Spezialeinheiten und Kräfte des Polizeireviers Freiburg-Süd hatten die Wohnung des Mannes am Donnerstagmittag durchsucht. Dabei fand sie laut Polizeisprecherin Laura Riske mehrere Waffen, darunter zwei Schusswaffen, verschiedene Messer, Teleskopschlagstöcke und einen Elektroschocker sowie mehrere tausend Schuss Munition. Die Waffen sind nach Polizeiangaben nicht eingetragen.

Stadt meldete ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ