Vorderreifen durchstochen

Rettungswagen im Einsatz angegriffen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 16. Dezember 2008 um 19:16 Uhr

Freiburg

Ein Rettungsteam ist während eines Einsatzes in der Innenstadt angegriffen worden. Wegfahren konnte der Wagen mit der Notfall-Patientin an Bord nicht mehr – die Randalierer hatten den Vorderreifen durchgestochen.

Mehrere Männer haben nach Informationen der Badischen Zeitung am späten Dienstagnachmittag während eines Einsatzes in der Freiburger Innenstadt einen Rettungswagen des Malteser Hilfsdienstes und dessen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ