80-Millionen-Euro-Projekt

Richtfest für Rathaus-Neubau an der Fehrenbachalle

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Fr, 18. Dezember 2015

Freiburg

Gerade mal neun Monate nachdem der Grundstein gelegt wurde, feierte man nun schon das Richtfest für den knapp 80 Millionen teuren Neubau.

Mehr als 250 Gäste tummelten sich am gestrigen Donnerstagnachmittag rund um den Rohbau des neuen Rathauses an der Fehrenbachallee: Gerade mal neun Monate nachdem der Grundstein gelegt wurde, feierte man nun schon – mit Oberbürgermeister Dieter Salomon, Baubürgermeister Martin Haag und Finanzbürgermeister Otto Neideck – das Richtfest für den knapp 80 Millionen teuren Neubau. Bejubelt wurde allenthalben das Einhalten von Zeit- und Kostenrahmen – und die sonnigen 17 Grad, die den kleinen Festakt zu einer Art Sommerfest machten.

Für Manuela Riesterer, Projektleiterin vom Gebäudemanagement der Stadt für das ganze große Bauvorhaben, sind die fünf im gefälligen Oval angeordneten Stockwerke alltäglicher Anblick und tagtäglich auch Arbeitsstätte. Die Architektin ist hochzufrieden, wie ein so großes Gebäude mit einem solchen Volumen in so kurzer Bauzeit entstehen konnte: "Wir ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ