RÜCKBLICK 1959

Sandra Grüning

Von Sandra Grüning

Di, 29. September 2009

Freiburg

NEUES MÜNSTERGELÄUT
Das neue Münstergeläut ist Ende September 1959 in der Heidelberger Gießerei Schilling gegossen worden. Im Oktober wurde es nach Freiburg überführt und geweiht. Die 15 neuen Glocken sollten das Geläut von 1842 ersetzen. Dadurch, dass die neuen Glocken auf Grundlage eines Mollmotivs aufeinander abgestimmt waren, konnte die Hosanna-Glocke, die 2008 ihr 750-jähriges Jubiläum feierte, im vollen Geläut mitschwingen. Vor 1959 konnte sie nur allein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ