SAGEN SIE MAL ...: "Mein eigenes kleines Schach-Café eröffnen"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 06. Juni 2013

Freiburg

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Silvia Spiegelberg (17), Drittplatzierte bei den Deutschen Schachmeisterschaften.

RIESELFELD (cfr). Die schönen Schachfiguren waren es, die Silvia Spiegelberg faszinierten, als sie mit sieben Jahren eine Spielesammlung geschenkt bekam. Die heute 17-jährige Freiburgerin fing an Schach zu spielen – und hat gerade in ihrer Altersgruppe den 3. Platz bei der Deutschen Schachmeisterschaft belegt. Silvia geht in die 11. Klassenstufe des Droste-Hülshoff-Gymnasiums und lebt mit ihrer Familie in Rieselfeld.

Schach ist ja nun nicht unbedingt ein hipper Sport. Was sagen Ihre Freunde?
Die finden’s cool. Weil sie mich kennen und wissen, dass ich nicht das Klischee vom Streber erfülle und den ganzen Tag am Schachbrett sitze.
Spielen Jungs besser Schach als ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung