Szene-Kneipe

Schlappen Freiburg: Gut eingelaufen, nicht abgelatscht

Heike Spannagel

Von Heike Spannagel

Sa, 29. November 2008

Freiburg

Institution in Freiburgs Gastro-Szene feiert: Die Studentenkneipe „Schlappen“ gibt es seit 25 Jahren

"Wir schlappen in den Schlappen." Seit einem Vierteljahrhundert ist das ein Standardsatz unter Freiburger Studenten. In der Kultkneipe an der Löwenstraße feiern heute Mitarbeiter und Ehemalige das 25-jährige Bestehen. So viel Kontinuität wie im Schlappen gibt’s selten in Freiburgs Gastro-Szene. Entsprechend gut läuft das Geschäft.

Schwarz und abgelatscht, oder besser: gut eingelaufen sind die Schlappen, denen die Kneipe ihren Namen verdankt. Ein paar davon hängen bis heute an den Wänden. Schlappen-Gründer Werner Kneuker hat die Schuhe vor 25 Jahren in der Räucherkammer eines alten Bauernhauses in Buchenbach entdeckt, als er es restaurierte. An langen Stangen hingen sie dort zur Aufbewahrung. "Originelle Dekoration", befand ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ