Wikipedia-Stammtisch: Schnell zu sein, das dauert seine Zeit

Gerhard M. Kirk

Von Gerhard M. Kirk

Fr, 14. Januar 2011

Freiburg

Zum zehnten Geburtstag der freien Online- Enzyklopädie Wikipedia trifft sich der Freiburger Wikipedia-Stammtisch zum fünfzigsten Mal.

Sie sind neugierig. Sie haben Freude daran, "so rumzusuchen". Sie sind ehrgeizig, aufgespürte Lücken zu füllen. Es begeistert sie, vom Hölzle aufs Stöckle zu kommen. Sie haben Spaß an Verknüpfungen. Sie wollen mehr wissen. Sie sind nach eigenem Bekunden "Verrückte". Kurzum: Sie sind Wikipedianer. Also Menschen,die an der weltweiten freien Enzyklopädie Wikipedia mitarbeiten, unentgeltlich selbst Artikel dafür schreiben, neue Einträge kontrollieren, Kommas korrigieren – und regelmäßig zum Freiburger Wikipedia-Stammtisch zusammenkommen.

Morgen seit dessen Gründung am 15. März 2005 schon zum fünfzigsten Mal. An diesem 15. Januar, der für die rund zwanzig Mitglieder der Freiburger Gruppe (hauptsächlich Männer) nicht nur deshalb ein ganz besonderer Tag ist. An ihm nämlich feiert Wikipedia seinen zehnten Geburtstag. Über die Lücken dieses Nachschlagewerks im Internet wurde zum Beispiel Manfred Höfert zum Wikipedianer. Denn als der Freiburger – Physiker und Pensionär mit Hang zum Hobbyhistoriker – in dem Lexikon mit mehr als 1,2 Millionen deutschsprachigen Artikeln etwas Geschichtliches suchte, stellte ihn das Gefundene nicht so recht zufrieden. "Mit Begeisterung und einem gewissen Ehrgeiz" ist er deshalb nun seit sechs Jahren dabei, "es gut zu machen". Etwa mit Beiträgen über Carl von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ