Selbstbewusstsein schaffen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 13. April 2011

Freiburg

VEREIN IM VEREIN: "Amaro Drom" will die Identität speziell von jungen Roma stärken.

FREIBURG. Vier kleine Mädchen tanzen zu Popsongs – mit der traditionellen Musik und den Tänzen der Roma hat das nichts zu tun. Viel Applaus bekommen sie trotzdem. Die Einlage im Winterer-Foyer des Theaters am Internationalen Tag der Roma am Freitag war im Sinne des Vereins "Amaro Drom": Hauptziel der international aktiven Selbstorganisation junger Roma und Nicht-Roma ist es, speziell junge Roma selbstbewusster zu machen. Ihr Aktionstag am Theater trug dazu bei.

Als sich Arsim Bytyci seine Bahnen durch die Jackson-Pollock-Bar und die Theaterräume bahnt, muss er dauernd stehenbleiben. Ständig kommt jemand auf ihn zu, weil so viel geregelt werden muss – doch er bleibt auch im Trubel gelassen. Etwas verspätet legen irgendwann Breakdancer und Musiker los. Den ganzen Tag über laufen Filme, von Kinderfilmen zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ