Konzept

Skater sind mit neuem Entwurf für Skateanlage im Dietenbachpark zufrieden

Lilly Schlagnitweit

Von Lilly Schlagnitweit

Fr, 26. Januar 2018 um 09:16 Uhr

Freiburg

Es ist ein Beispiel für gelungene Jugendbeteiligung: Basierend auf Ideen aus der Skater-Szene ist ein neuer Entwurf für die Skateanlage im Dietenbachpark entstanden.

Das Planungsbüro hat am Mittwoch das Konzept für die Fertigstellung vorgestellt. Eine hochwertige, spannende Anlage zu gestalten, die ein breites Spektrum von Nutzern anspricht, ob Anfänger oder Profi, Jung oder Alt – so fasste Jan Kliewer vom Büro Skateparkplanung die Grundidee hinter dem Entwurf zusammen.

Gemeinsam mit seinem Kollegen Lennie Burmeister war er ins Haus der Jugend gekommen, um vor etwa 45 Skatern und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ