Baumängel

Stadt Freiburg sperrt marodes Haus Weingarten samt Kindergarten

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 08. September 2017 um 16:01 Uhr

Freiburg

Faustgroße Betonbrocken fielen von der Fassade: Die Stadt Freiburg hat den Nachbarschaftstreff Haus Weingarten mit sofortiger Wirkung gesperrt. Der Kindergarten muss sofort umziehen.

Das Haus im Freiburger Stadtteil Weingarten ist bei einer baulichen Prüfung durchgefallen. Der Routine-Check hatte lose Betonteile an der Fassade des Schulkindergartens offenbart, teilt die Stadtverwaltung am Freitag mit. Sie hat das Gebäude mit sofortiger Wirkung gesperrt. Der Kindergarten in dem Gebäudekomplex im Auggener Weg 73 hat zum Glück noch Ferien.

"Und dann kam so viel runter und die Substanz sah so schlecht aus, dass wir den Statiker gerufen haben." Christian Lerner, Malermeister Hinter dem Kindergarten stellen Christian Lerner und sein Kollege Viktor Richert gerade die letzten Absperrgitter auf. Die Mitarbeiter der Firma Hopp und Hofmann waren tags zuvor mit dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ