Neue Regelung

Stadtbahnbrücke wird radfreie Zone

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

So, 18. März 2012 um 12:44 Uhr

Freiburg

Die Freiburger Stadtbahnbrücke wird bald für Radfahrer gesperrt. Sie sollen künftig komplett über die benachbarte Wiwili-Brücke geführt werden. Entsprechende BZ-Infos hat die Stadtverwaltung bestätigt.

Ein Grund für die Verlegung ist, dass das Geländer der Stadtbahnbrücke für Radverkehrnutzung laut einer Vorschrift um 20 Zentimeter zu niedrig ist. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub(ADFC) stimmt den Plänen zu, fordert aber eine neue nördliche Rampe für die blaue Brücke.

Hunderte von Radlern rollen täglich über die vor fast 29 Jahren eröffnete Stadtbahnbrücke, die offiziell Stühlingerbrücke heißt und die Innenstadt mit dem Stadtteil Stühlinger verbindet. Die Radfahrer teilen sich das Terrain mit den Fußgängern auf der Südseite der Brücke. Dass die Brücke schon ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ