Panne

Straßenbahn bleibt liegen – und wird nach einer Stunde von anderer Tram abgeschleppt

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 11. Juni 2019 um 18:53 Uhr

Freiburg

Eine defekte Straßenbahn hat den Tramverkehr in Freiburg behindert. Die Bahn blieb an der Johanneskirche liegen. Eine andere Straßenbahn muss sie abschleppen.

Die Straßenbahn war am Dienstagabend vom Freiburger Stadtzentrum auf der Linie 3 unterwegs Richtung Vauban, als sie an der Johanneskirche eine Panne hatte. Erst nach gut einer Stunde ging es weiter, allerdings nicht aus eigener Kraft: Eine andere Straßenbahn schleppte die Pannentram kurz nach 18.30 Uhr ab, um sie zur Werkstatt der VAG im Gewerbegebiet Haid zu Fahren, wie die Zentrale der Freiburger Verkehrs-AG auf Anfrage bestätigte.

Die Ursache des Defekts ist noch unklar. Es gab Behinderungen im Straßenbahnnetz, inzwischen sollte sich aber wieder alles eingependelt haben. "Alles wieder im Griff", meldete die VAG.