Sanierung

Sundgauallee ist bis Freitag teilweise gesperrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 11. Juni 2019 um 11:48 Uhr

Freiburg

Seit Dienstag, 11. Juni, bis Freitag, 14. Juni kommt es zu einer Vollsperrung von Teilen der Sundgauallee. Badenova führt dort Erneuerungsarbeiten an den Erdgas und Wasserleitung durch.

Von der Vollsperrung auf der Sungauallee betroffen sind Verkehrsteilnehmer ab der Kreuzung Berliner Allee bis zur Höhe Aschenbrennerstraße, teilt das Unternehmen mit. Die Bau- und Sanierungsarbeiten in der Sundgauallee befinden sich auf Höhe der Häuser 62 bis 72, da dort sechs Erdgashausanschlüsse verlegt werden und im Zuge dieser Maßnahme auch die betroffenen Wasserleitungen erneuert werden.

Gasanschlüsse werden erneuert

Eine örtliche Umleitung für Verkehrsteilnehmer wurde ausgeschildert. Nicht beeinträchtigt sind nach Angaben des Unternehmens hingegen die Zufahrten zu den Straßen Gaußstraße, Am Bischofskreuz und Thannhauserstraße, teilt der Energie- und Umweltdienstleister Badenova mit.