"Tiengen, da, wo’s scheen is"

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Fr, 22. Oktober 2010

Freiburg

Landjugend führt morgen ihren Ortsfilm vor.

TIENGEN. Schöner kann eine Liebeserklärung an das eigene Dorf nicht ausfallen. Ausgesprochen wurde sie von der Tiengener Landjugend, und zwar in Form eines Films. 35 Minuten lang zeigen sie den Ort und wie es sich dort lebt. Am morgigen Samstag wird das Werk im Tuniberghaus uraufgeführt.

Die Mitglieder der Tiengener Landjugend staunten nicht schlecht, als sie bei der bundesweiten 72-Stunden-Aktion der Landjugend unter dem Motto "Wir fürs Land" aufgefordert wurden, einen Film über ihr Dorf zu drehen. "Normalerweise geht es bei dieser Aktion ja um soziale Aufgaben oder um den Naturschutz", sagt Frank Schlatter. Aber natürlich haben sie die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ